Standpunkt Liesing - Ihr Standort

Wirtschaft, die nachhaltig punktet, kann nur an einem Ort passieren, an dem:

  • sich alle Beteiligten der langfristigen ökologischen Verantwortung ihres Handelns bewusst sind,
  • das berechtigte unternehmerische Bestreben, seine ökonomischen Ziele zu erreichen stets im Einklang mit ökologischen Grundsätzen erfolgt,
  • ein explizites Commitment zur Förderung von ressourcenschonenden Technologien sich auch in entsprechenden Maßnahmen manifestiert.

Das ist unser Standpunkt. Der Standpunkt Liesing.

Die Branchenvielfalt des Gebietes mit multifunktionalem Nutzungspotenzial reicht von Baugewerbe, Energieversorgung, Erzeugung & Verarbeitung über Forschung & Entwicklung, Informations- und Kommunikationstechnologie bis zu Logistik & Spedition, um nur einige zu nennen. Aktuell sind rund 560 Betriebe hier angesiedelt. (siehe Betriebe vor Ort)

Neben der Nähe zur Autobahn (A2, A21, A23 mit der Querverbindung über S1 auch zur A4 - Flughafenautobahn) bindet die U-Bahnlinie U6 wie auch die Südbahn das Gebiet sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz an. Zusätzliche – auch regionale – Busse decken die Feinerschließung ab.

Für Sportliche und Umweltbewusste stellen die vorhandenen Radwege eine Alternative dar, zumal durch eine ab 2013 geplante nextbike-Station bei der U6-Station Perfektastraße mit 8 Rädern und 10 Stellplätzen auch spontane Radtouren durchs Gebiet ermöglicht werden.

Inmitten des Betriebsgebietes decken gut sortierte Supermärkte, Drogerien und eine große Bäckerei den täglichen Bedarf ab. In unmittelbarer Umgebung befinden sich weitere Einkaufsmöglichkeiten (Einkaufszentrum Riverside am Liesinger Platz), Stadtbibliothek, Volkshochschule, Gastronomieeinrichtungen, Postfiliale, Banken, Trafik sowie das Naherholungsgebiet Liesingbach für Erholungssuchende.

NEU: Standpunkt Liesing Youtube Kanal

Wir haben unseren Standpunkt Liesing Youtube Kanal eingerichtet!

Das erste Video, das wir hochgeladen haben, zeigt einen animierten Imagefilm zum Industriegebiet. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

Ein Projekt von