TÄTIGKEITSBEREICHE DES QUARTIERMANAGEMENTS:

  • Information und Beratung im Förderungsbereich
  • Netzwerkaufbau und –pflege
  • Organisation von Veranstaltungen
  • Aufbau eines regionalen Wissensmanagements
  • Vermittlerrolle zwischen ansässigen sowie standortsuchenden Unternehmern, Betriebsgründern, Grundeigentümern, Investoren und Projektentwicklern, Bezirkspolitik, Verwaltung
Ing. Mag. Andres Pena, Quartiersmanager Standpunkt Liesing, über die zentrale Aufgabe

Quartiersmanagement – Beratung auf den Punkt gebracht.

Das Quartiersmanagement fungiert als zentrale Drehscheibe für Kooperationsstärkung, Informations- und Beratungsleistungen sowie Innovationsentwicklung. Ein besonderer Fokus liegt in der Bereitstellung von tragfähigen Strukturen und Beratungsleistungen, die vor allem Unternehmen vor Ort die Implementierung ressourcenschonender Maßnahmen ermöglichen sollen. Zahlreiche Unternehmer nutzen bereits die Chance und kommunizieren bei Netzwerk- und Dialogveranstaltungen ihren Input zu standortrelevanten Themen.

Das Quartiersmanagement versteht sich dabei als serviceorientierte Anlaufstelle für ansässige Unternehmen, aber auch für standortsuchende Unternehmer und Anrainer. Ausgehend von den individuellen Bedürfnissen werden Kooperationspotenziale und Synergien zwischen den Betrieben ermittelt und Möglichkeiten zu deren Umsetzung ausgelotet.

Für all jene, die auch in den Genuss dieser Serviceleistungen kommen wollen: Am Standpunkt Liesing gibt es noch freie Flächen in unterschiedlichsten Größen und Qualitäten. Auch bei der Standortsuche ist das Quartiersmanagement behilflich.

 

UNSER NEUER STANDPUNKT - Eröffnung des neuen Büros des Quartiersmanagement Standpunkt Liesing

Am 31. März durften wir zahlreiche Gäste an unserem neuen Standort begrüßen.

Programm:

- Begrüßung und Eröffnung
- Präsentation von Studienarbeiten der TU Wien zum Standpunkt Liesing
- Aktuelle Projekte aus dem Industriegebiet Standpunkt Liesing

Unsere neue Adresse:
QUARTIERSMANAGEMENT STANDPUNKT LIESING
Perfektastraße 87, 2. Stock, Top 9, 1230 Wien (gleiches Gebäude wie bisher, aber nun im 2. Stock)

Ein Projekt von